Endodontie

Background

Endodontie – Professionelle Wurzelbehandlung mit moderner Technik zum Zahnerhalt

Bei einer Entzündung des Zahnnervs ist die Durchführung einer Wurzelkanalbehandlung– Entfernung des Zahnnervs unter lokaler Betäubung- die einzige Möglichkeit, den Zahn zu erhalten.

Hierbei muss zunächst im Zahn ein kleiner Zugang zu den Wurzelkanälen geschaffen werden.

Dies geschieht mit feinen Instrumenten aus Nickel-Titan und desinfizierenden Spülungen.

Durch das Spülen mit antibakteriellen Lösungen während der maschinellen Begradigung des Kanalsystems und antiseptischen Einlagen zwischen den Behandlungen, wird im Zahninneren eine Keimfreiheit hergestellt.

Nach erfolgreicher Aufbereitung wird der Wurzelkanal mit einem biokompatiblen Material verschlossen.

Oft wird die Wurzelbehandlung durch den Einsatz eines Lasers unterstützt.